Zur Didaktik des politischen Unterrichts: Wissenschaftliche by Wolfgang Hilligen

By Wolfgang Hilligen

Das Studienbuch ist die vollig neubearbeitete Ausgabe meiner 1975 im gleichen Verlag zuerst erschienenen Didaktik I, in die ich praxisrelevante Texte aus der didaktischen und lernpsychologischen Diskussion, aus meiner Didaktik II (I976) und aus meinen neuesten Schriften eingearbeitet habe. Das neue Buch (das nur etwas mehr als ein Zehntel des fru heren Textes der Didaktik I enthalt) ist aber alles andere als nur eine "Fortschreibung." Vielmehr tragt die Neubearbeitung der neuen Herausforderung der politischen Bildung Rechnung, die mit Stichwortern wie Jugendprotest, Interesselosigkeit, Motivationskrise der Heranwachsenden, aber auch Praxisschock bei den jungen und Theoriemudigkeit bei den alteren Lehrern umschrieben werden kann; und sie prazisiert die Antworten auf das used to be, Warum, Wozu und Wie des politischen Unterrichts im Blick auf die Herausforderungen unserer geschichtlichen state of affairs. Wie die fruhere Didaktik i'll das Studienbuch Studen ten aller Lehrberufe eine praxisbezogene Grundlegung didaktischer und gesellschafts wissenschaftlicher Studien anbieten; und es will Lehrern, die politische Bildung bzw. Gesellschaftslehre o. a. erteilen, eine in depth Fortbildung ermoglichen, indem es fach didaktische, gesellschaftswissenschaftliche und unterrichtspraktische Gehalte miteinander verbindet. Indem es die fachdidaktische Konzeption des Verfassers offenlegt, begrundet und damit kritisierbar macht, will es zugleich einen Beitrag zur Fachdiskussion leiste!l.

Show description

Read or Download Zur Didaktik des politischen Unterrichts: Wissenschaftliche Voraussetzungen Didaktische Konzeptionen Unterrichtspraktische Vorschläge PDF

Best german_8 books

Konvergenz wachsender Volkswirtschaften: Theoretische und empirische Konzepte sowie eine Analyse der Produktivitätsniveaus westdeutscher Regionen

Anschaulich und umfassend wird eine momentan vieldiskutierte Frage behandelt: Wachsen ärmere Länder und Regionen schneller als reiche, so daß sich die Lücke in den Einkommen über die Zeit schließt? Im Rahmen verschiedener wachstumstheoretischer und empirischer Ansätze werden hierzu Konzepte entwickelt.

Die Behandlung der Haut- und Geschlechtskrankheiten in der Sprechstunde

Es ist keine Frage, daB die Mehrzahl alier Hautkranken zuerst den praktisehen Arzt aufsueht, dort behandelt und aueh meist geheilt wird. Dazu bedarf es manehmal additionally nur einer allgemein gehaltenen Diagnose und einer vorwiegend symptomatisehen Therapie, die allerdings Fingerspitzengefiihl voraussetzt.

Aktuelle Probleme der Neuropsychiatrie

Die Erfahrungen vergangener Jahre haben uns veranlaßt, die Thematik und den Referentenkreis der Fortbildungsveranstaltungen des Berufsverbandes Westfälischer Nervenärzte in den Jahren 1975 und 1976 so zu wählen, daß durch die Veröffentli­ chung der gehaltenen Vorträge ein Nachschlagewerk von unmittelbarer praktischer Bedeutung für jeden in der Neuropsychiatrie und ihren Nachbargebieten Tätigen zustande kommen würde.

Additional info for Zur Didaktik des politischen Unterrichts: Wissenschaftliche Voraussetzungen Didaktische Konzeptionen Unterrichtspraktische Vorschläge

Sample text

Wenn keine politische Zielsetzung genannt wird: Welche Einstellungen bzw. welche Verhaltensweisen werden (ausdrücklich oder nicht) angezielt? Und: Welchen politischen Interessen (auch: Interessen welcher gesellschaftlicher Gruppen) dienen die angeziel ten Einstellungen und Verhaltensweisen? 3. Werden unterschiedliche Zielsetzungen für gesellschaftliche Gruppen (Schichten, Klassen) formuliert bzw . lassen sich Vorstellungen über Unterschiede zwischen gesellschaftlichen Gruppen erkennen? 4. Wie werden Aussagen über Volk, Gesellschaft, Politik begründet: 51 als "Glaubens"-Wahrheiten?

Gegenwartskunde/GSE, Heft 1/1976, S. 95-100 v. In: 5. Sonderheft der Ztschr. neue sammlung. Göttingen 1970, S. : Unterricht ohne Fachdidaktik. I. d. Ztschr. forum: E, 3/1982, S. 14-20 o Jacobs/Strittmatter: Der schulängstliche Schüler. München: Urban & Schwarzenberg 1979, 233 S. : Studien zur Bildungstheorie und Didaktik. Weinheim: Beltz 1964, 153 S. Knab, Dori~': Curriculum-Reform auf dem Wege zur Schule. I. d. Ztschr. für Pädagogik, 2/1974, S. 177ff. : Korrektur des Fortschritts. I. d. Ztschr.

Methodischer Hinweis: Übereinstimmende Merkmale in Phänomenen erlauben es, ja, fordern dazu heraus, diese Phänomene zu gruppieren, zu klassifizieren, besonders dann, wenn, wie hier hinter diesen Merkmalen bestimmte, in den entsprechenden Wissenschaften, hier: den Gesellschaftswissenschaften beschriebene Vorstellungen von Staat, Gesellschaft und Politik stehen. 3 enthalten derartige Klassifizierungen. 4 Literaturhinweise und Quellenangaben Die hier berücksichtigte Literatur läßt sich aus den Quellenangaben zu Q 1 - Q 13 ersehen.

Download PDF sample

Rated 4.37 of 5 – based on 9 votes