Der Zeitzählertarif: Ein Beitrag zur Tariffrage für den by August Jung

By August Jung

1m Jahre 1895 conflict mil' bei del' AEG, Abteilung flir Zentral stationenbau, zu Berlin neb en del' Ausarbeitung del' Vorprojekte des elektrisehen Teiles fur die zu erbauenden "Kraftubertragungswerke Rheinfelden" aueh die Aufgabe gestellt, die flir das Unternehmen erforderliehen Tarife flir den Verkauf del' Elektrizitat zu entwerfen. Gleiehzeitig hatte ieh aueh Gelegenheit, bei del' Tarifbildung flir die zu gl'undenden "Obel'sehlesisehen Elektrizitatswerke" mitzuwirken. Entspreehend dem Charakter del' Erzeugungsanlagen del' beiden Unternehmen - Wassel'- und Dampfkraft - lag del' Sehwel'punkt del' Rheinfelder Tal'ife mehr in del' Pausehale - Grundtaxe und Kilowattstundenpreis -, w ihrend del' Obersehlesisehe Tarif mehr dem reinen Zahlel'tarif zuneigte - versteekte Grundtaxe und Kilo wattstundenpreis -. Den Tal'ifen beider Unternehmen struggle jedoeh die Absieht gemeinsehaftlieh, die Wirkung del' Benutzungsdauer del' AnsehluBanlagen bestmoglieh zur Geltung zu bl'ingen. Naehdem ieh an Ort und Stelle die endgultigen Projekte flir die Vbertragung und Verteilung del' dul'eh die Rheinfelder Werke erzeugten Elektrizitat ausgearbeitet und aueh deren Bau ausgeflihrt hatte, battle ieh als teehniseher Oberleiter des Unternehmens bestens in del' Lage, den wirtsehaftliehen und psyehologisehen EinfluB del' eingefiihrten Tarife auf Abnehmer und Unternehmen zu studieren. Auf Grund diesel' Studien und an Hand von Mitteilungen uber die Erfahrung mit dem Obersehlesisehen Tarif entstanden dann die Vor gedanken zum "Zeitzahlertarif," del' von mil' bei meiner Berufung naeh Halle a. S. als Dil'ektor flir das dort zu erbauende stadtische Elektrizitatswerk im Jahre 1900 erstmalig daselbst eingeflihrt wurde. Zurich, im Januar 1915. August J ung. Inhaltsverzeichnis. Seite Einleitung .... 1 Erstes Kapitel. Die Abnehmerarten und ihr zeitlicher Verbrauch three Zweites Kapitel.

Show description

Read or Download Der Zeitzählertarif: Ein Beitrag zur Tariffrage für den Verkauf von Elektrizität PDF

Best german_8 books

Konvergenz wachsender Volkswirtschaften: Theoretische und empirische Konzepte sowie eine Analyse der Produktivitätsniveaus westdeutscher Regionen

Anschaulich und umfassend wird eine momentan vieldiskutierte Frage behandelt: Wachsen ärmere Länder und Regionen schneller als reiche, so daß sich die Lücke in den Einkommen über die Zeit schließt? Im Rahmen verschiedener wachstumstheoretischer und empirischer Ansätze werden hierzu Konzepte entwickelt.

Die Behandlung der Haut- und Geschlechtskrankheiten in der Sprechstunde

Es ist keine Frage, daB die Mehrzahl alier Hautkranken zuerst den praktisehen Arzt aufsueht, dort behandelt und aueh meist geheilt wird. Dazu bedarf es manehmal additionally nur einer allgemein gehaltenen Diagnose und einer vorwiegend symptomatisehen Therapie, die allerdings Fingerspitzengefiihl voraussetzt.

Aktuelle Probleme der Neuropsychiatrie

Die Erfahrungen vergangener Jahre haben uns veranlaßt, die Thematik und den Referentenkreis der Fortbildungsveranstaltungen des Berufsverbandes Westfälischer Nervenärzte in den Jahren 1975 und 1976 so zu wählen, daß durch die Veröffentli­ chung der gehaltenen Vorträge ein Nachschlagewerk von unmittelbarer praktischer Bedeutung für jeden in der Neuropsychiatrie und ihren Nachbargebieten Tätigen zustande kommen würde.

Additional resources for Der Zeitzählertarif: Ein Beitrag zur Tariffrage für den Verkauf von Elektrizität

Example text

Der Kraftabnehmer, namentlich der mittlere und groBere Verbraucher, del' das ganze J ahr hindurch von 6 Uhr fruh bis 6 Uhr abends von den Elektrizitatsunternehmen Strom entnimmt, also die Werke im Jahre etwa 2700 Stunden benutzt und wahrend dieser Zeit standig gut belastet, soIl also entweder zur Deckung der durch die Lichtabgabe verursachten erhohten Betriebskosten beitragen, oder im Winterhalbjahr zwischen 4 und £1 Uhr nachmittags sich in seinem Bedarf einschranken oder gar keinen Strom entnehmen.

War es nun Wright gelungen, in vorstehender Weise die Grundtaxe als festen Betrag aus dem Tarif auszuschalten, so verblieb ihm noch die unrichtige Berechnung del' Grundtaxe selbst, wie sie del' Tarif in Abschnitt 6 aufweist, richtiger zu geben. Wie wir uns erinnern, wird die Grundtaxe in dem vorbespl'ochenen Tal'ife aus dem 54 Die Benutzungsdauer u. ihre Anwendung bei den derzeit gebrauchl. Tarifarten. Quotienten del' jahrlichen festen Kosten und del' Gesamtzahl del' seitens del' Abnehmer an das Elektrizitatsunternehmen angeschlossenen Kilowatt ermittelt.

Instandhaltungskosten. . . . " insgesamt M. 127500,926500,- Feste und veranderliche Kosten zusammen. 1663500 + 926500 . . M. - Del' Anteil del' veranderlichen ,Kosten an den Gesamtkosten 926500,machte daher - - - - - - = rund 36 0 / 0 aus. 2590000,- Kraftabgabe allein. Feste Kosten. Kosten del' allgemeinen Verwaltung . . . . M. Gehalter und Lahue des eigentlichen technischen Betriebes " Brennstoffkosten . " Schmier-, Putz-, Packungsmaterial uSW. " Instandhaltungskosten. " Verzinsung .

Download PDF sample

Rated 4.23 of 5 – based on 15 votes